Die Kaiserpaare

Zum 25-jährigen Vereinsjubiläum 1973 beschloss die Generalversammlung, auch einen Kaiser zu ermitteln. Seit dem treten alle fünf Jahre beim Schützenfest die bisherigen Könige zum Kaiserschießen an.

Ein Novum gab es 2008: trotz Dauerbeschuß fiel der "Kaiservogel" nicht von der Stange. Das Schützenfest fand auf dem Platz bei Gerdemann statt. Um 24.00 Uhr erschien die Polizei. Ein Nachbar hatte sich beschwert. So mußte das Kaiserschießen abgebrochen werden. Hubert Kock erklärte sich bereit, die Kaiserkette ein weiteres Jahr zu tragen. 2009 wurde dann ein neuer Kaiser - der damalige erste Vorsitzende Heinrich Brinkmeier - ermittelt.

1973-1978 1978-1983
k73 k78
Josef & Helga Schürhoff Wilhelm & Antonia Bußmann
 
1983-1988 1988-1993
k83 k88
Willi & Mathilde Becker Werner & Maria Schürmann
 
1993-1998 1998-2003
k93 k98
Franz & Christa Kock Albert & Toni Gerling
 
2003-2009
k03 2009-2013

k09

Heinz & Annette Brinkmeier
Hubert & Brigitte Kock
2013-2018 seit 2018
k13
Thorsten Schindler & Steffi Bußmann Heiner & Margareta Ebbigmann