Für eine bessere Planung des leiblichen Wohls meldet bitte eure Teilnahme an:

Entweder HIER KLICKEN

oder bei Klaus Ebbigmann (0152 / 54911455)

Winterwanderung 20.1.24

Bei knackigem Winterwetter um Null Grad und Sonnenschein trafen sich viele Vereinsmitglieder zu unserer Winterwanderung durch die Maestruper Bauernschaft. Fast vierzig Erwachsene und Kinder waren dabei. Unterwegs versorgten König Philipp und Kaiserin Mandy die Teilnehmer mit kalten und heißen Getränken. Ein Zwischenstop auf einem Maestruper Hof bot für die Kleinen Gelegenheit zum Spielen und für die Erwachsenen zum Plauschen. Der Nachmittag endete mit Würstchen vom Grill und alle konnten sich am Feuer aufwärmen.

Neuer Vorstand gewählt

Bei unserer Mitgliederversammlung am 15.10. standen eine ganze Reihe Wahlen zu den unterschiedlichsten Posten im Vorstand auf der Tagesordnung. Zunächst ließ Klaus Ebbigmann in einem unterhaltsamen Jahresrückblick noch einmal die zahlreichen Höhepunkte des vergangenen Schützenjahres Revue passieren. Dazu gehört natürlich das um einen Tag verlängerte Schützenfest zum 75-jährigen Jubiläum sowie weitere Aktivitäten wie den Familiennachmittag oder die Vereinsmeisterschaften.

Schießwartin Andrea Stockausen berichtete über das gewohnt starke Abschneiden der Schießgruppen, danach folgten jeweils die Berichte der Damen- und Herrn-Ehrengarden.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Klaus Ebbigmann zum neuen ersten Vorsitzenden und Thorsten Schindler zum neuen zweiten Vorsitzenden einstimmig gewählt. Neuer Schriftführer ist Volker Steltenkamp. Als Oberst wurde Philipp Ebbigmann und als Adjutant wurde Markus Karrengarn in ihren Ämtern bestätigt. Zweiter Kassenprüfer ist Christopher Wessels.

Im Anschluss wurden kleinere Änderungen am Ablauf des kommenden Schützenfestes diskutiert und beschlossen. Die anstehenden Termine für nächstes Jahr seht ihr hier: aktuelles.html


Der neue Vorstand

Erntedank-Radtour

Über 40 Teilnehmer trafen sich am 24.9. zu unserer traditionellen Erntedank-Radtour. Die Ehrengarden hatten wieder eine Route für Groß und Klein organisiert. Bei bestem Wetter startete die Tour im Wöstenpark und führte rund um die Grevener Gefilde. In Gimbte wurde eine Pause eingelegt und die Radler mit kühlen Getränken versorgt, bevor es wieder auf die Leezen ging. Die Tour endete in Maestrup auf dem Hof Post. Hier klang der Tag gemütlich bei Grillwürstchen und Bier von unserem König Philipp Stegemann aus.